Seiten

Samstag, 7. März 2009

re:publica 2009 - nun doch ohne mich

Es bricht mir das Herz, aber mein Trip zur re:publica 2009 nach Berlin wird nicht stattfinden. Zu viele kleine Stolpersteine haben meinen Plan sabotiert.

Wer an meiner statt gerne in die Hauptstadt fahren möchte, der kann sich bei mir unter danyo-bloggt(at)gmx.net melden und sich mein Ticket abholen. Da ich noch zum Early Bird-Tarif zuschlug, kostet es nur 40 Tacken statt der mittlerweile rar werdenden Tickets für 60 Euro - aber wer sich traut kann gerne mit mir verhandeln...

Ich habe schon bei Organisator Johnny Haeusler nachgefragt, die Tickets sind frei übertragbar und nicht an irgendwelche Namen gebunden. Wir sind hier schließlich nicht bei der FIFA.

Also, wer will?

Edit am 07.03. um 22.38 Uhr: Das Ticket ist weg. Wuhu!

Kommentare:

  1. Warum zum Henker sabotierst du dich selbst?!?

    AntwortenLöschen
  2. Ich sabotiere mich gar nicht, das übernimmt der Semesterstart schon. Hatte den irgendwie erst für Anfang April - sprich nach der rp09 - erhofft :(

    AntwortenLöschen