Seiten

Montag, 25. Januar 2010

Hirnschneckenküchlein FTW!


Wer kann mir diese ganz bestimmt Zähne zerstörenden, da nur aus Marzipan und Zuckerguss bestehenden Hirnschneckenküchlein á la Futurama zaubern? Ich meine... Hallo!? Hirnschnecken! ... Und als Joke schiebe ich den hier noch nach: "Oh, sie ist verhungert"

via

Kommentare:

  1. Hallo Großer,
    man nehme ersteinmal ganz normale Muffins fertigt aus Puderzucker,Saft einer Zitrione, 80g Palmin soft, 2 Eßl. lauwarmes Wasser einen Fondant färbe diesen entsprechend ein und forme den Kopf und die Hirnmasse mit einem Spritzbeutel.
    LG Mama

    AntwortenLöschen
  2. @daheim: ja wenns denn sonst nichts ist... -.-

    AntwortenLöschen
  3. das genaue Rezept kann ich dir gerne geben, es sei denn du möchstest lieber Marzipan nehnem dann muß diese dementsprechend aufgearbeitet werden.

    AntwortenLöschen
  4. Ja dann mal guten Hunger :0)

    AntwortenLöschen