Seiten

Donnerstag, 19. Juni 2008

Temporärer Mitbewohner auf vier Beinen

Seit Montag hat unsere WG einen neuen Mitbewohner auf Zeit. Der gute Jannemann hat seinen Vierbeiner von zu Hause mitgebracht. Luna heißt die Jack-Russell-Terrier-Dame und ist schon stolze neun Jahre alt, die man ihr allerdings überhaupt nicht anmerkt.

"Die hat einen Akku aufm Rücken der nie leer geht" sagt der WG-Nachbar immer. Stimmt.
Und Fußball-Fan ist sie auch noch.


Kommentare:

  1. Sweet...!
    War das etwa meine Cam?
    Greetz

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm.. ist zwar ganz süß ... aber ich habe Angst vor Hunden.... und ich werde am 30.6. wieder nach Dieburg kommen - zum vorletzten Mal- dann muss ich wohl zwangsweise einem Treffen bei euch ausweichen ;) ... falls ihr mich überhaupt sehen/treffen wollt ;)

    AntwortenLöschen
  3. @Anja: nur keine Sorge, ab morgen ist die Süße wieder da wo sie herkommt. War nur eine tierische Stipvisite ;) - und natürlich wollen wir dich gerne wiedersehen. Du stellst Fragen

    AntwortenLöschen