Seiten

Montag, 17. November 2008

Nase zu und durch

Allem Anschein nach bin ich seit gestern Abend stolzer Besitzer einer verschleppten Erkältung. Punkt 22 Uhr war die Nase zu und nichts ging mehr - rein schon gar nicht, dafür einiges via Taschentuch raus.

Rumheulen bringt ja sowieso nix, also Nase zu und durch die Woche wurschteln.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch! Es gibt nichts schöneres. ^^
    Wünsche dir gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  2. Danke Danke! Im Moment geht es eigentlich, aber mein Taschentuchverbrauch hat sich drastisch erhöht ^^

    Mal sehen, wie lange ich mich noch damit rumschlagen darf.

    AntwortenLöschen