Seiten

Mittwoch, 26. November 2008

Wichtelpaket on the run

Vor etwa einer Stunde wurde das Paket in die fürsorglichen Hände des deutsche Wichtel-Support-Verbandes (auch als Post bekannt) übergeben. Die Beule im Paket hat mir zwar einen irritierten Blick eingebracht, aber das nimmt man als Wichtel gerne in Kauf. Hauptsache das Päckchen erreicht sein Ziel.

PS: ich habe meine geheime Wichtelidentität im Absenderfeld gelüftet, damit es im schlimmsten Fall einen Ansprechpartner gibt und sich die Post an jemanden wenden kann.

Kommentare:

  1. Angekommen ;-) ich sterbe vor Neugier gg
    Btw: schöner Blog, sofort mal gebookmarkt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich sehr :)
    Bis zum 6.12. ist es ja nicht mehr sooo lang, die acht Tage hälst du noch durch ;)

    AntwortenLöschen