Seiten

Mittwoch, 3. Dezember 2008

Drei Haselnüsse für Danyo

Da mich die UEFA-Cup-Spiele heute Abend nicht die Bohne jucken, werde ich mir zur Einstimmung auf einen ordentlichen Winter und Weihnachten gleich "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" auf DVD genehmigen. Denn die alten tschechoslowakischen (wie auch russischen) Produktionen sind immer noch das Nonplusultra was Märchen angeht.

Kommentare:

  1. ohja!
    das ALLERBESTE!
    und ich guck sie immer noch gern!

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt einfach kein schöneres, verträumteres, aufheiternderes und liebevoller produziertes CSSR-Märchen als eben dieses.

    Allein die Titelmelodie ist ein Ohrwurm, der mit warme Schauer über den Rücken jagt :)

    AntwortenLöschen