Seiten

Samstag, 14. Februar 2009

Mitternachtsschneespaziergang

Kurz vor Mitternacht ruft meine Heldin an: "Schläfst du schon?"
Meinereiner: "Nee, wieso denn?"
Sie: "Draußen ist alles ganz weiß!"
Ich: "Schneespaziergang?"

Wir müssen wohl beide an das selbe gedacht haben, denn ihre Antwort kam schnell und eindeutig. So kam es dann auch, dass wir keine Viertelstunde später auch schon dabei waren nach Flocken zu schnappen und sie auf der Zunge schmelzen zu lassen, einen Schneemann zu bauen (und noch eine ganze Weile bis zur Haustür meiner Heldin mitzuschleppen) und das wunderschöne Geräusch von knirschendem Schnee unter den Schuhen zu genießen.

Schöner kann man einen Valentinstag wohl kaum beginnen...

Kommentare:

  1. Die Sms kam als ich hier schreiben wollte.
    Die Bilder sind schön geworden ;0) ich danke dir auch für diesen spontanen Ausflug.
    Schlaf jetzt schön.
    Ich liebe dich auch.
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heldin :)
    Schön Dich mal "in Farbe" zu sehen!

    AntwortenLöschen
  3. (Du, Danyo, Deine Heldin ist aber eine Hübsche.)

    AntwortenLöschen
  4. (Du, wortteufel, Danke! :-) Das Kompliment liefere ich ihr gleich auf dem Silbertablett ;-) da wird sie sich freuen. Aber der WTM hat auch ganz viel Geschmack mit dir gezeigt. Schönen Valentinstag euch beiden =))

    AntwortenLöschen