Seiten

Samstag, 14. März 2009

Lady GaGa - Pokerface



Je öfter ich den Song höre, umso mehr mag ich ihn... Keine Ahnung warum, aber spätestens beim Refrain hat sie mich. Wow!

Kommentare:

  1. sie ist ja eigentlich ziemlich bekannt ;-)
    ich kenne sie schon was länger und es gibt bei youtube meine ich ein video wo sie sich selbst am klavier singender weise begleitet. eine wahnsinns stimme

    AntwortenLöschen
  2. Mir gehts ähnlich...
    Ich finds von mal zu mal besser ;o).

    LiebGruß
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Jedem das seine.

    Bei mir läuft es eher anders herum. Je öfter ich ihn höre desto mehr nervt er mich. Gesanglich finde ich sie eher guter Durchschnitt. Über die Ihre Optik mag ich gar nicht reden.

    Aber ich muss ja auch nicht immer alles toll finden ^^

    AntwortenLöschen
  4. So ab Minute 2:40 klingt sie mit ihrer Sprecheinlage ein wenig nach Gwen Stefani á la "Hollaback Girl" oder wie Fergie von den Black Eyed Peas... Und mit denen stehe ich auch auf einem recht grünen Zweig.

    Okay, die Optik ist Geschmackssache, aber jedem das seine bzw. das, was Kohle bringt ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ich überlege die ganze Zeit woher ich die Melodie aus dem Refrain kenne und kann mich dem Eindruck nicht verwehren, dass die Musik aus einer Bohlenfeder stammen könnte :-) ... aber ich ahne schon, dass das Lied demnächst bei jedem Radiosender hoch und runter gedudelt wird...

    AntwortenLöschen
  6. @janasworld: im TV wird es ja schon als für die myvideo-Musiksparte gespielt... da ist der Sprung ins Radio nicht mehr sonderlich groß

    AntwortenLöschen
  7. Das ist echt ein Hammerteil - im übrigen denke ich auch das es von Dieter sein könnte :)

    AntwortenLöschen
  8. Wenn es wirklich von Dieter wäre, dann hätte er schon längst damit rumgeprotzt :D

    AntwortenLöschen
  9. weiß jemand, woher ich den refrain von dem lied kenne???....kann das auch irgendeinem älteren song stammen??
    Jennx

    AntwortenLöschen
  10. ja, ich kenn den refrain teil auch aus einem alten teil. wie heißt der nur???

    AntwortenLöschen
  11. Also ich habe jetzt mal, nachdem hier gefragt wurde, ein wenig rumgesucht und leider nichts verwertbares gefunden...

    Es gibt winzigkleine Übereinstimmungen mit "Unwritten" von Natasha Beddingfield, aber "can´t read my" ist jetzt auch nicht die Welt was Textpassagen angeht...

    Die "can´t read my"-Wiederholung würde auch noch zu "Where is my mind" von The Pixies passen, aber das war es dann wohl auch wirklich.

    AntwortenLöschen
  12. Mir gehts genau so! Ich suche verzweifelt, woher ich diese Melodie kenne.
    Denke, es ist irgendein Eurotrash aus den 90ern. DJ bodo(?), Real McCoy(?) oder ähnlichem...

    Wäre echt froh, endlich erlöst zu werden...
    Gruss, Vann

    AntwortenLöschen
  13. Könntet ihr eventuell noch genauer beschreiben, welchen Part vom Refrain ihr wiederzuerkennen scheint?

    Vom Textlichen her (und mit Gutwillen auch ein wenig in der Melodie) würde dieses "Mum mum mum mah" zwischen den "P-p-p-Pokerface"-Zeilen noch in etwa zu "Ma´ Baker" von Boney M. passen ("Ma Ma Ma Ma, Ma Baker..."). Aber ansonsten ist die Suche nach Antworten recht schwammig ^^

    AntwortenLöschen
  14. Ja klar,
    der am Anfang des Refrains ist folgender:

    "Can't read my,
    Can't read my,
    No he can't read my poker face
    (She's got me like nobody)"

    Beim Eingeklammerten gehts dann im vermeintlichen 90er song etwas anders weiter.

    Danke für die Mithilfe.
    Gruss, Vann

    AntwortenLöschen
  15. Ich glaub, ich habs!

    Got to get it - culture beat

    mit dem part:

    "Got to get it
    got to get it
    out of my head
    I think I expected
    too much of it"

    Nur jetzt wenn ich es höre, ists dann doch nicht mehr sooo gleich, wie ich dachte...

    Dank an alle
    Vann

    AntwortenLöschen
  16. Hey, immerhin hast du deinen Treffer gelandet ;-)

    AntwortenLöschen
  17. hm....aber so wirklich haben wir noch keine Antwort, oder?...ich höre das Lied jeden Tag, aber mir fällt es einfach nicht ein :(
    Jenny

    AntwortenLöschen
  18. Naja, die Verbindung zu "Ma´ Baker" hätten wir mehr oder weniger. Vann hat seinen Treffer mit Culture Beat gelandet... und ansonsten ist es dem Text nach echt kribbelig konkrete Parallelen zu finden -.-

    AntwortenLöschen
  19. aber irgendwie find ich in den Liedern immer noch keine Parallelen :)
    komisch... wir sprechen aber über den Textteil hier oder?: Can't read my, can't read my
    No he can't read
    Jenny

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    hatt den jemand eine antwort auf die frage?
    Mich plagt die gleiche Frage....wie Vann


    Gruß Maik

    AntwortenLöschen
  21. mich plagt seit tagen genau dieselbe frage, genau diese stelle im refrain ist 100%ig aus nem 90er song, bin seit stunden auf der suche aber finde ihn nicht... weiss auch leider nicht mehr wie er im original weitergeht, culture beat wars nicht, gibt nen anderen der extremst ähnlich klingt... wenn ihr da weiter kommt oder ideen habt, bittebitte posten! :-)

    lg, AnnaConda

    AntwortenLöschen