Seiten

Montag, 11. Mai 2009

Stuart and me - Station 4

Kerstin hat sich gerade eben in den Kommentaren gemeldet und verkündet, dass Stuart heute seinen Weg Richtung Wiesbaden zu Martina angetreten hat.

Wie alle anderen vor ihr auch hat man den Mümmler nur mit sehr viel Wehmut nach der schönen Zeit gehen lassen wollen, aber was muss, das muss - leider. Aber Stuart wird Frankfurt nach dem Besuch bei joluva und Kerstin auf jeden Fall in guter Erinnerung behalten.

Stuart wurde herzlichst empfangen, ehe er sich mit den ansässigen Stubentigern an- sowie an der Koch- und Backfreude der Dame des Hauses erfreuen durfte, sich an einer Klarinette versuchte (Kerstin, bitte korrigiere mich, falls ich daneben liege), Chinesisch essen ging (überhaupt wurde der Hoppelmeister fast schon exzessiv verwöhnt) und den Muttertag in trauter Runde verbrachte.

- "Herzlich willkommen, kleiner Stuart"
- "Stuart`s 3. Tag"
- "Stuart wird musikalisch"
- "Stuart geht aus"
- "Muttertag mit Stuart"
- "Zeit Abschied zu nehmen"

Morgen müsste er dann also mit viel Glück bei Martina in der Landeshauptstadt eintrudeln.

Viele weitere Fotos gibt es natürlich in den einzelnen Beiträgen von Kerstin zu finden. Klickt auf jeden Fall einmal rein...

Kommentare:

  1. Ganz kurz weils essen gibt ... ziemlich verpennt (noch am schlafen) aber er ist gut angekommen...

    http://krabbelkaefer.myblog.de/krabbelkaefer/art/6251226/Stuart-1-Hasiii-ist-da

    AntwortenLöschen
  2. Hallihallo,
    ich bin die Tochter von Terragina :)
    War wirklich schön mit Stuart ^^
    Und übrigens - es ist eine Oboe :)
    Liebe Grüße,
    Terrorzwerg

    AntwortenLöschen