Seiten

Dienstag, 23. Juni 2009

Vokabeln lernen, von denen man weiß, dass man sie wirklich nur für eine einzige Klausur und danach nie wieder braucht, ist blöde

Nur damit ihr's wisst.

Edit: 15 Vokabeln kamen dran, der Rest war easy-peasy Fragen beantworten und eigene Meinung kundtun. Erste und einzige Klausur im Semester somit erfolgreich hinter mich gebracht.

Kommentare:

  1. richtig! lerne gerade 3 jahre ausbildungsstoff für die schriftliche abschlussprüfung am montag; davon ist so viel zeug dabei was ich nie wieder brauchen werde und das zu wissen, nervt tierisch!

    AntwortenLöschen
  2. Jah, wer kennt das nicht... Du hast mein vollstes Mitleid!

    AntwortenLöschen