Seiten

Mittwoch, 23. September 2009

HEF schlägt OF deutlich

Das ist mir doch glatt einen Blogpost wert. Der Wortteufel hat gerade diesen wunderbaren Link hier gezwitschert (hätte nie gedacht, dass ich das mal schreiben würde - der WT aber wohl auch nicht) und mir damit ein "Wuhu!" abgerungen.

Zum einen, weil es das Klischee der katastrophal fahrenden Südhessen in Frankfurt und Offenbach bestätigt, und zum anderen, weil es ebenfalls zeigt, dass mein Landkreis hessenweit die besten Fahrer beheimatet.

Unser Kennzeichen "HEF" wird nicht umsonst mit "Hessens edelste Fahrer" übersetzt. Eat this!

PS: ich trage meinen Teil dazu bei, indem ich auf den Tag genau seit dem 30.04.2006 nicht mehr Auto gefahren bin und somit niemandem eine Delle oder sonstwas verpasst habe ^^

Kommentare:

  1. Auweia, das wird aber übel, wenn Du Dich mal wieder hinters Steuer setzt.

    AntwortenLöschen
  2. Cool. Es ist also nicht nur gefühlt so, dass die Südhessen alle einen... ähm etwas eigenwilligen Fahrstil haben.

    Meine Heimat (Vogelsberg) liegt übrigens gemeinsam mit HEF an der Spitze. Strike!^^

    AntwortenLöschen
  3. @schrecklichschoenesleben: ick wees, aber deswegen werde ich mir, wenn das Autofahren mal wieder zu meinem Alltag gehören sollte, vorher noch einmal ein paar Stunden Training verordnen, damit nix schief geht ;-)

    @wawuschel: Yeaahh! ^^

    AntwortenLöschen
  4. Na, da bin ich aber beruhigt das zu lesen... :-)

    AntwortenLöschen