Seiten

Dienstag, 19. Februar 2008

Oscar-Tippspiel 2008

Da ich während der Oscar-Verleihungen am 24. Februar in Barcelona verweilen werde, gibt es schon jetzt meine Tipps für die Oscars. Damit das Spielchen auch einen besonderen Glanz bekommt, lade ich alle Interessierten zur großen Tipprunde ein... Okay, ich geb´s zu. Ich habe das Tippspiel bei den Fünf Filmfreunden gefunden, die es wiederum beim dramaking aufgeschnappt haben.

Die handliche .txt-Datei mit allen Kandidaten und Kategorien gibt es hier.

Bester Film:
Abbitte
Juno
Michael Clayton
No Country for Old Men
There Will Be Blood

Mein Tipp: There Will Be Blood


Beste Regie:
Paul Thomas Anderson / There Will Be Blood
Joel u. Ethan Coen / No Country For Old Men
Tony Gilroy / Michael Clayton
Jason Reitman / Juno
Julian Schnabel / Schmetterling und Taucherglocke

Mein Tipp: Joel u. Ethan Coen


Bester Hauptdarsteller:
George Clooney / Michael Clayton
Daniel Day-Lewis / There Will Be Blood
Johnny Depp / Sweeney Todd
Tommy Lee Jones / Im Tal von Elah
Viggo Mortensen / Tödliche Versprechen

Mein Tipp: Daniel Day-Lewis


Beste Hauptdarstellerin:
Cate Blanchett / Elizabeth - Das goldene Königreich
Julie Christie / An ihrer Seite
Marion Cotillard / La Vie en Rose
Laura Linney / Die Geschwister Savage
Ellen Page / Juno

Mein Tipp: Cate Blanchett


Bester Nebendarsteller:
Casey Affleck / Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford
Javier Bardem / No Country For Old Men
Philip Seymour Hoffman / Der Krieg des Charlie Wilson
Hal Holbrook / Into the Wild
Tom Wilkinson / Michael Clayton

Mein Tipp: Javier Bardem


Beste Nebendarstellerin:
Cate Blanchett / I’m Not There
Ruby Dee / American Gangster
Saoirse Ronan / Abbitte
Amy Ryan / Gone Baby Gone
Tilda Swinton / Michael Clayton

Mein Tipp: Cate Blanchett


Bestes Original-Drehbuch:
Juno
Lars und die Frauen
Michael Clayton
Ratatouille
Die Geschwister Savage

Mein Tipp: Michael Clayton


Beste Drehbuch-Adaption:
Abbitte
An ihrer Seite
No Country For Old Men
Schmetterling und Taucherglocke
There Will Be Blood

Mein Tipp: Abbitte


Bester fremdsprachiger Film:
Israel: Beaufort
Österreich: Die Fälscher
Polen: Katyn
Kasachstan: Der Mongole
Russland: 12

Mein Tipp: Die Fälscher (Österreich)


Bester animierter Film:
Könige der Wellen
Persepolis
Ratatouille

Mein Tipp: Ratatouille


Beste Kamera:
Abbitte
Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford
No Country For Old Men
Schmetterling und Taucherglocke
There Will Be Blood

Mein Tipp: There Will Be Blood


Beste Ausstattung:
Abbitte
American Gangster
Der Goldene Kompass
Sweeney Todd
There Will Be Blood

Mein Tipp: Sweeney Todd


Beste Kostüme:
Abbitte
Across the Universe
Elizabeth II
La Vie En Rose
Sweeney Todd

Mein Tipp: Sweeney Todd


Bester Schnitt:
Das Bourne Ultimatum
Into The Wild
No Country For Old Men
Schmetterling und Taucherglocke
There Will Be Blood

Mein Tipp: No Country For Old Men


Beste Original-Musik:
Abbitte
Drachenläufer
Michael Clayton
Ratatouille
Todeszug nach Yuma

Mein Tipp: Todeszug nach Yuma


Bester Ton:
Das Bourne Ultimatum
No Country For Old Men
Ratatouille
Todeszug nach Yuma
Transformers

Mein Tipp: No Country For Old Men


Alle anderen Kategorien sind mir schnuppe.

Wer die auch noch tippen möchte, der soll sich mal ins Zeug legen.
Schlimmer als bei den Emmys kann es für mich ja nicht mit dem Tippen laufen.

Kommentare:

  1. Mh, um meine Tipps abzugeben kenne ich zu wenige der Filme. Und DU bist schuld! Du musst mir mal sagen, was man in seinem Leben so gesehen haben sollte.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ja leider noch nicht so viele nominierte Filme gesehen, würde aber auf Grund der Kritiken ziemlich mit deinen Tipps übereinstimmen.

    Wo ich wiedersprechen muss, ist bei "Bester animierter Film": das wird Persepolis.

    Ich werd mir deine Tipps ausdrucken und bei der Oscarnacht im Kino nach und nach abhaken;-)

    AntwortenLöschen
  3. @flosi: diesem Bildungsauftrag werde ich sehr gerne so bald wie möglich nachkommen ;)

    @genickstarre: ich habe lange zwischen der kleinen Ratte und der tiefgründigen Sozialstudie geschwankt, aber eine Oscar-Verleihung ohne einen Preis für einen Disney-Film...? Neeeeee.
    Und viel Spaß beim abhaken (ein Live-Blogging wird im Kino wohl nicht drin sein, oder?) ^^

    AntwortenLöschen
  4. Hmm, also wenn ich ja etwas zu sagen hätte, dann würde ich in der Kategorie "Bester Film" ganz schnell "American Gangster", "Der Krieg des Charlie Wilson" und "Drachenläufer" ins Spiel bringen.

    Aber da ich kein Mitspracherecht habe, würde ich mal auch auf "There Will Be Blood" tippen. Ist vermutlich etwas tiefsinniger als "No Country For Old Men", den ich eigentlich favorisieren würde (ohne ihn jedoch gesehen zu haben).

    AntwortenLöschen
  5. Ja, "American Gangster" war auch ganz großes Kino. Aber mit "The Departed" wurde ja erst im letzten Jahr ein Gangster-Epos ausgezeichnet... da wäre es wohl zu viel des Guten, wenn dieses Jahr wieder dieses Genre prämiert werden würde.

    AntwortenLöschen
  6. Naja, so überragend war American Gangster irgendwie auch nicht. Das Ende fand ich dann doch ziemlich unbefriedigend. Aber falls es dich interessiert: Hier (http://tinyurl.com/yr2jr5) gibt es nen ziemlich interessanten Artikel zum Protagonisten des Films.

    AntwortenLöschen
  7. Wie geil... "The Return of Superfly". An Fly musste ich während des Films auch mal denken ^^ Danke für den Link

    AntwortenLöschen