Seiten

Montag, 13. April 2009

Elende Glocken

An (Feier-)Tagen wie diesen hasse ich die Kirche in meiner direkten Nachbarschaft manchmal. Ich hab´ nix gegen die Dreifaltigkeits-Fangruppen, die sich regelmäßig da einfinden, aber müssen die denn mit ihren Kirchenglocken so einen Radau machen? Seit geschlagenen zwölf Minuten bimmeln die jetzt schon wie die Blöden und es ist kein Ende in Sicht. Wäre der ganze Schmonz nicht mittlerweile technologisiert würde ich hoffen, dass der Glöckner vom Seil abrutscht und sich derbe weh tut.
AAAAARRRRRRRRGGGGGGGHHHHHHHHHH!!!!!!!!!

Nachtrag: nach knapp 20 Minuten hat es aufgehört

Kommentare:

  1. Och komm, die musten nur nachholen ... denn von Donnerstag bis Samstag abend war Ruhe ;o).

    Beim nächsten Mal schicke ich dir Ohrstöpsel, ja?

    LG Martina, bekennende Dreifaltigkeitsanhängerin *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Ich komme nächstes Ostern auf dein Angebot zurück :D

    AntwortenLöschen