Seiten

Montag, 25. Mai 2009

Pflegekind oder so

Wer sich fragen sollte wo die ellenlangen persönlicheren Beiträge geblieben sind, die ich sonst in so schöner Regelmäßigkeit rausgehauen und durch Ein- bis Zweizeiler sowie übermäßige Videoeinbindungen und Webfundstücke verdrängt habe, dem sei gesagt: Ich habe zur Zeit ein studentisches Pflegekind zu betreuen - also blogtechnisch. Und zwar das hier.

Macht wirklich irre Spaß, aber 18 weitere Schreiber organisatorisch unter einen Hut zu kriegen, zum Teil mit Themen zu füttern und dann vor Veröffentlichung Korrektur zu lesen ist echt nicht ohne.

Kommentare:

  1. Hört sich nach wirklich viel Arbeit an, aber wenn es dir Spaß macht finde ich das toll!

    AntwortenLöschen
  2. @kittynn und @lissandro dittmar: Danke =)

    AntwortenLöschen