Seiten

Montag, 28. Dezember 2009

Stuart and me - Station 19

Plätzchen backen, Ausgehen, Party machen. Ja, doch, Stuart konnte sich während seines Aufenthaltes bei Julia wirklich nicht beschweren. Okay, das Sightseeing kam ein klein wenig kürzer als gedacht, aber bei permanentem Regen wäre unser Mümmler wohl kaum glücklich geworden. Ich meine, hey, seine Haare kräuseln sich immer so unangenehm bei erhöhter Feuchtigkeit. Und wir wissen doch alle, wie eitel der Kleine doch sein kann.

Netterweise kam unser Reisender noch vor dem Nikolaustag bei seiner neuen Herbergswirtin an, um sich auch gleich am 06. beschenken zu lassen. So gefällt es seiner Hasigkeit nun einmal am Besten.

Da es bei Julias Leserschaft allerdings ein paar Unklarheiten über den Grund für den Besuch des kleinen Gastes gab, ließ sie sich auch nicht zweimal bitten und versorgte alle mit ein paar Erläuterungen zum Thema, um Licht ins Dunkel zu bringen.

In ihrem Lieblingsrestaurant verwöhnt, legte Stuart im Gegenzug vorzügliche Tischmanieren an den Tag (er weiß sich manchmal doch zu benehmen) und bewies sich auch beim Plätzchen backen als überaus talentiert.
Einziges Problem bei diesem Unterfangen: Julia ist auf Grund ihrer fast schon magischen Anziehungskraft für Haushaltsunfälle aller Art ebenso risikobehaftet wie ihr langohriger Gast, so dass auch hier an jeder Backblechkante die pure Gefahr lauerte. Zum Glück geschah nichts an dramatischen Zwischenfällen ^^

Zum Abschluss seines Aufenthaltes wurde noch eine ordentliche Party geworfen, die feucht-fröhlich, aber dennoch relativ trocken zu Ende ging, ehe es einmal mehr Abschied nehmen hieß.

Stuarts Erlebnisse in der Übersicht:
- "Stuart ist da!"
- "Erläuterungen"
- "Stuart im Zwischenstück"
- "In der Weihnachtsbäckerei mit Stuart"
- "Eine Party für Stuart!"


Nächster Halt: Fröndenberg/Ruhr. Gastgeberin: Myriam.

1 Kommentar:

  1. Und er wird hier auch schon ganz sehnsüchtig erwartet.

    AntwortenLöschen