Seiten

Samstag, 24. April 2010

Stuart and me - Finde das Schlappohr!

Wer sich gefragt hat, warum es hier um Stuart so ruhig wurde, der sei auf diesen kürzlich verfassten Post hingewiesen. Panik, dass ihr nun unzählige Abenteuer verpasst habt, müsst ihr allerdings nicht schieben.

Nach seinem Aufenthalt bei Katinka (Bericht folgt) hat er auf Kirsten aufgepasst, die unglücklicherweise quasi mit Erhalt des Unruhestifters unpässlich wurde. Nun geht es ihr aber wieder besser, Stuart hat als Teilzeit-Haushüter selbiges nicht verwüstet - glaube hoffe ich zumindest - und bald gibt es auch wieder Neuigkeiten von seiner Reise.

Danke für's am Ball bleiben =)

Kommentare:

  1. JUhuuuu Danyo... na dann schau mal... es gibt schon Neuigkeiten *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Danyo,
    Stuart ist endlich bei mir angekommen (mußte leider noch 2 Nächte bei der Nachbarin verbringen *kopf->tisch*) - und jetzt meine Frage: Ich habe ihn ja nun gestern bekommen - darf ich ihn dann auch erst Montag weiterschicken?! Das Wochenende ist soooo voll, dass ich es nicht zur Post schaffen werde, also bliebe nur, ihn entweder morgen gleich weiter zu schicken an Annelie (damit er den Vatertag nicht auf der Post verbringen muss) oder eben am Montag. Habe schon mit Annelie gesprochen, der wären beide Varianten recht - und sowohl Stuart als auch Lisa scheinen nicht abgeneigt, sich die schöne Lüneburger Heide noch etwas genauer anzuschauen.
    Melde dich doch mal bitte, was du als "Papa" dazu meinst... ;)
    Danke und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Keine Sorge, du musst Stuart nicht sofort wieder auf Reisen schicken. Den Turnus, dass jeder Gastgeber eine Woche Zeit für alles hat, haben wir schon sehr früh über Bord geworfen ;-)

    Nimm' dir also ruhig die Zeit, die du für all deine Vorhaben mit Stuart brauchst, ohne dich dabei abhetzen zu müssen, und habe ein paar schöne Tage mit dem Mümmler =)

    Liebe Grüße zurück,
    danyo

    AntwortenLöschen